Wasserstrahlzuschnitte für die Industrie

Unsere Kunden aus der Industrie schätzen in erster Linie die Möglichkeit von Zuschnitten, die für Laser nicht geeignet (z. B. Kupfer, Kunststoffe, Keramik usw.) oder zu dick sind. Bei Blechdicken über 20 mm ist der Wasserstrahlzuschnitt das ideale Instrument. Zudem bietet er ökonomische Vorteile bei Schnitten, die sonst zerspanend nachbearbeitet werden müssten. Weiterer Vorteil: die Genauigkeit.

Unsere Maschine arbeitet auf 2/10 mm genau – die Wiederholgenauigkeit ist noch höher. Werkstücke bis 1500 x 3000 mm mit einem Gewicht bis 1,5 to sind damit ebenfalls leicht zu handhaben.